Neue Albis-Lizenz nach Wechsel auf Windows 10 Prof. erforderlich???? | Forum

Position: Forum » ALBIS » Update
Albis Dumbledor

Hallo, ich bin neu hier. Vielleicht kennt jemand das Problem.

Dank Supportende von Windows 7 wurden uns neue Computer mit Windows 10 Professionel in 64 bit angeboten. Bisher nutzen wir Albis auf Windows 7 in der 32 bit Version ..

Das Netzwerk besteht aus einem Server Windows 7 32bit mit Arbeitsplatz ( Anmeldung) und 2 separaten Arbeitsplatzrechnern als Clients ( 1 x Windows 7 32bit und 1 x Windows 7 64bit)in den Sprechzimmern.

Jetzt Umstieg auf neue Rechner mit Windows 10 64bit, das heißt natürlich auch Server neu aufspielen und Netzwerk konfigurieren, etc. Soweit sogut

Warum sollen wir eine NEUE LIZENZ von Albis für 2000 Euro erwerben? Version CS, keine Infos.

Angeblich gäbe es unter der alten (?!) Albisversion gelegentliche Datenbankfehler " Code 70" beim Betrieb auf Windows 10 Professionel.

Ich habe eine Albis-Lizenz erworben, zahle im Quartal die üblichen hunderte von Euronen für Updates etc.

 

Habe ich kein aktuelles Albis? ( welches seit 2016 für Windows 10 freigegeben sein soll...)

 

Was ist mit meiner Albisversion???

 

Muss ich erneut 2000,- Euro ausgeben???

 

Vielen Dank

Zuletzt bearbeitet von Albis Dumbledor Jul 12
Christian Wagner

Sehr geehrter Albis Dumbledor,

vielen Dank für Ihren Beitrag. Gerade habe ich Ihnen eine private Nachricht gesendet (finden Sie rechts oben in der Community, wenn Sie angemeldet sind, unter Nachrichten), damit wir dies gemeinsam klären können.

Vielen Dank und viele Grüße
Christian Wagner
Senior Productmanagement Professional ALBIS

CompuGroup Medical Deutschland AG
Geschäftsbereich ALBIS