PA Update 4.14 SP1 | Forum

Christian Klüsener

Wir haben heute das Update auf OG Version durchgeführt. Sowohl auf dem Server als auch den Clienten lief das alles fehlerfrei durch.

Jetzt allerdings sieht es so aus als habe er die Lizenz irgendwie zerstört.

Auf einigen Clients geht so gut wie nix mehr. Auf dem Scan Rechner lässt sich keine Datenquelle mehr hinzufügen usw.
(Bei Auswahl der Funktion passiert einfach gar nix)

Bei Aufruf der Lizenzverwaltung im Admin Ordner vom PA steht oben zwar der Arzt drin, aber keine Seriennummer und Lizenznummer.

Aber es werden alle Module werden Anzahlmässig korrekt aufgeführt (1x Dokumenten, 15x Client, 4x Scanner usw...)

Was kann das jetzt wieder sein ?

Chris

 

 

Nachtrag: Es hat sich herausgestellt das es nur 3 Rechner betrifft.. alle anderen laufen fehlerfrei.
Selbst ein neu installieren auf den betreffenden Rechnern hat keine Lösung gebracht.

 

Zuletzt bearbeitet von Christian Klüsener Sep 10
Dr. Markus Eckholt

Guten Morgen! Wir haben nach dem Update die gleiche Problematik. Gibt es schon Lösungsansätze? 

 

 

Christian Wagner

Guten Morgen Herr Eckholt,

ja, gibt es.

Der Windows User vom Client muss am Server bekannt sein. Ebenso muss der verwendete Windows Benutzer ein Kennwort verwenden.

Der User muss zwingend mit demselben Namen und identischen Kennwort auch am Server angelegt sein. Ggfs. muss nach der Anlage des Users am Server der Client nochmal abgemeldet oder sogar einmal neu gestartet werden.

Bei Fragen oder Unsicherheiten dazu bitte an Ihren Vertriebs- und Servicepartner wenden.

Viele Grüße und einen guten Wochenstart
Christian Wagner

 

Dr. Markus Eckholt

Hallo Herr Wagner, vielen Dank für die rasche Antwort. Läuft alles wieder. Die Clients waren unter Alias mit dem Server verbunden und hatten andere Kennwörter....

Christian Wagner

Guten Morgen,

sehr gerne und vielen Dank für die Rückmeldung, Herr Eckholt.
Herr Klüsener: Hilft dies bei Ihnen ebenfalls?

Vielen Dank und viele Grüße
Christian Wagner

 

Axel Flender
Axel Flender Sep 20

Habe die Version 4.14 noch nicht erhalten und deswegen bei meinem Vertriebs-und Servicepartner nachgefragt. Hier erhielt ich die Auskunft, dass die Auslieferung wegen der Installationsprobleme gestoppt worden sei. Wird es also demnächst noch eine weitere Version geben ?     

Dr. Mirko Hadjamu

Ich habe seit dem Update auf Version 4.14 auch folgendes Problem: der Scanner scannt das Dokument aber leider wird von Praxisarchiv kein Dokument erkannt. Über Windows funktioniert der Scanner einwandfrei.

Christian Wagner

Guten Morgen,

@Herr Flender: Wir haben die weitere Auslieferung gestoppt, das ist korrekt. Allerdings kann das Update angefordert und auch installiert werden. Es gibt "lediglich" den oben beschriebenen Sachverhalt, falls das CGM PRAXISARCHIV "nicht korrekt" eingerichtet ist. Dies läßt sich durch das oben beschriebene:
"Der Windows User vom Client muss am Server bekannt sein. Ebenso muss der verwendete Windows Benutzer ein Kennwort verwenden.

Der User muss zwingend mit demselben Namen und identischen Kennwort auch am Server angelegt sein. Ggfs. muss nach der Anlage des Users am Server der Client nochmal abgemeldet oder sogar einmal neu gestartet werden."

beheben.

@Herr Hadjamu: Die o.g. Lösung sollte ebenfalls bei Ihnen helfen:

"Der Windows User vom Client muss am Server bekannt sein. Ebenso muss der verwendete Windows Benutzer ein Kennwort verwenden.

Der User muss zwingend mit demselben Namen und identischen Kennwort auch am Server angelegt sein. Ggfs. muss nach der Anlage des Users am Server der Client nochmal abgemeldet oder sogar einmal neu gestartet werden."

Bei Fragen, bitte an Ihren Vertriebs- und Servicepartner wenden.

Vielen Dank und viele Grüße

Christian Wagner

Martin Köllmann

Guten Abend,

haben das gleiche Problem nach dem Update.

Habe es aber geschafft, dass Problem noch etwas zu verschlimmern. 

Kennwort für den Benutzer vom Praxisarchiv geändert. Jetzt habe ich beim Start vom Praxisarchiv lieder die Meldung " Nicht Lizensiert.."

Kenn ich mich zu wenig aus um diesen Fehler zu besietigen, da ich das Programm nihct starten kann. 

Was muss ich tun??

 

Danke und einen schönen Tag

Martin

 

Christian Wagner

Guten Morgen Herr Köllmann,

bitte in diesem Fall direkt an Ihren Vertriebs- und Servicepartner wenden.

Viele Grüße
Christian Wagner