Windows10 Client findet keinen Zugriff auf DMP Server( Windows7)nach update | Forum

Anja Kirchmayer-Hain
Nach dem letzten DMP Update und Windows 10 Update können unsere beiden Windows 10 Clients nicht auf die Server-Datenbank , die auf einem Winfows 7 PC liegt, zugreifen. Beim Öffnen des CGM DMP Buttons auf dem Desktop erscheint eine Fehlermeldung. Im Netzwerk ist die Verbindung zu dem Rechner mit dem Server intakt und auch um Antivirenprogramm ist alles zugelassen.
Hat jemand eine Idee, was die Ursache ist? Gibt es dieses Problem auch bei anderen Usern nach den Updates?
Dr. Andreas Lenz

Bei uns war der Fehler auch vorhanden. Der Zugriff funktioniert bei uns, nachdem wir den Start der DMP-Datenbank aus dem Autostart entfernt haben und diesen manuell starten. 

Anja Kirchmayer-Hain
Vielen Dank für den Tipp, aber das DMP ist bei uns nicht im Autostart. Habe in der Hilfe Doku DMP etwas zu den Einstellungen gefunden. Evtl. Muss man die Portnummer neu vergeben-da ist im Verbindungstest ein rotes x statt grünem Haken . 
Dr. Andreas Lenz

Das X bei der Portnummer ist bei uns auch rot, und ich habe die Portnummern mehrfach neu vergeben, was daran nichts ändert - Programmierfehler?

Ich glaube aber nicht, dass das die Ursache Ihres Problems ist.

Ich würde das Update nochmals downloaden und starten, dann auf reparieren gehen...

Dr. Manfred Leitner

Hallo Frau Kirchmayer-Hain,

zu Ihrer Frage ergeben sich mehrere Fragen:

-  Haben Sie nur die beiden Win10-Clients oder gibt es noch andere Client ?

-  Wenn ja, läßt sich das DMP von diesen Clients öffnen ?

-  Kann das DMP auf dem Server geöffnet werden ?

-  Die Feststellung "Da erscheint eine Fehlermeldung" hilft nicht groß weiter. Wichtig ist der Wortlaut der Fehlermeldung und lautet sie an allen PCs gleich ?

 

Dr. Manfred Leitner

Zuletzt bearbeitet von Dr. Manfred Leitner Jun 14
Anja Kirchmayer-Hain
Vielen Dank für Ihre schnellen Antworten. Die Fehlermeldung, dass keine Verbindung zur DMP Datenbank hergestellt werden kann, kommt nur auf den beiden Windows 10 PCs, , die anderen PCs haben noch  Windows 7, auf einem dieser liegt der DMP Server. Gestern waren im Rahmen der Installation der Telematik 2 Albistechniker In der Praxis. Sie meinten, dass es ein Windowsproblem ist, das neue Kartenlesegerät ließ sich auch nicht am Windows10 PC anschließen. Jetzt muss doch erst unser IT Mann checken, was mit Windows nicht stimmt. Der Fehler kam ja auch erst nach dem letzten Windows 10 Update.
Mal schauen, was herausgefunden wird.
Ein schönes Wochenende an Alle!
Anja Kirchmayer-Hain
Anja Kirchmayer-Hain Gestern, 21:22
Leider hat bisher keiner das Oroblem lösen können-die Meldung auf beiden Windows 10 PCs kommt weiterhin:“die Datenbank wurde nicht gefunden oder der Server nicht korrekt gestartet.Bitte überprüfen Sie die Dstenbankeinstellungen am Server“ . Und bei Details:hier geht ein Fenster auf mit den Verbundungspfaden und Port-aber alles korrekt, undcsuf dem Server und den anderen Windows 7!Rechnern funktioniert alles einwandfrei.
Schon merkwürdig.
Leider findet man auch keinen Wiederherstellungszeitpunkt in Windows 19, der vor dem letzten Update am 1.6.18 liegt-auch das kann sich unser Techniker nicht erklären.
Hat dazu vielleicht jemand eine Idee?